Auf den Spuren der Wahrheit

Politik, Geo-Politik und Geschichte sind enorm komplexe Themen. Wird in diesen Themen weiter geforscht als es die Schulbücher und die grossen Medien hergeben, kommt schier unfassbares zum Vorschein.

Die Geschichtsschreibung wurde gerade in den letzten zwei- bis dreihundert Jahren massiv manipuliert. So bildet sich das erlernte Wissen der nachfolgenden Generationen auf falschen Tatsachen. Die folgen daraus sind ein falsches Weltbild und die Unfähigkeit dazu die selben Fehler nicht zu wiederholen.

Ein Volk, das sich seiner Geschichte nicht erinnert, ist dazu verurteilt, sie erneut durchleben zu müssen

US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller spanischer Herkunft
Jorge Augustín Nicolás Ruiz de Santayana 1863-1952

Nur dazu muss man die wahre Geschichte erstmal kennen. Es gibt einige tolle Bücher welche der Wahrheitsfindung dienen. Doch damit sich jeder selber seine Meinung bilden kann, bedarf es immer Fakten aus verschiedenen Perspektiven.

Leider unterliegen unsere Medien dem selben wirtschaftlichen Druck wie andere Firmen und können daher auch nicht frei berichten. Gerade die entscheidenden Themen werden unter den Tisch gekehrt. Die öffentliche Meinung wird von zwielichtigen Organisationen bestimmt. Die Folge daraus ist eine vorgegebene Meinung, die dem Konsumenten eingetrichtert wird.

Falls auch Du zu den Menschen gehörst die sich lieber eine eigene Meinung bilden, statt sich manipulieren zu lassen, solltest Du hier hin und wieder vorbeisehen.

Sofort mehr erfahren

auch interessant
Beitragsinformationen
Publiziert:
Zuletzt überarbeitet:
Autor:
Tags:
Kategorie:
Geopolitik
Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar