Klima - Worum geht es eigentlich?

Klimaerwärmung: Die politischen Hintergründe und mögliche Folgen

Westeuropas Thema Nummer eins, der Klimawandel, oft auch Klimaerwärmung oder gar Klima-Apokalypse genannt, ist allgegenwärtig und so soll es wohl auch noch lange Zeit bleiben. Jedenfalls so lange wie Geld dafür fliesst. Sorry liebe FridaysForFuture-Kinder aber irgendwann erfährt ihr es ja … weiter

Sonne Spirit

Weiter andauernde und drohende Konflikte 2020

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Zeit einen Blick auf die weltweite Konflikt-Situation zu werfen. Noch immer dauern etliche Konflikte an, viele davon aufgrund westlicher Einmischungen. Besserung ist kaum in Sicht, denn zu lukrativ sind die Konflikte, in denen … weiter

Nord Stream 2 Map

US-Gesetz zum Schutz der europäischen Energiesicherheit

Die USA wollen Europas Energiesicherheit schützen. Das Parlament arbeitet bereits seit Beginn dieses Jahres an entsprechenden Gesetzesentwürfen. Was sich naiv betrachtet nett anhört, hat zwei grundlegende Ziele. Die USA möchten einerseits Europa selbst mit Gas beliefern und zum anderen gilt es … weiter

Verknoteter Revolver, UN-Headquarter

Rückblick auf die fast 75-jährige Geschichte der Vereinten Nationen

Nach Ausbruch des Zweiten Weltkrieges und dem damit verbundenen Scheitern des Völkerbundes, arbeitete US-Präsident Franklin D. Roosevelt daran eine neue Organisation zu schaffen, welche den Weltfrieden in Zukunft sichern soll. In Zusammenarbeit mit Englands Premier Winston Churchill entstand daraus die Atlantik-Charta. … weiter

Kiev Monument

Ukraine: Das Erwachen 6 Jahre nach den Maidan-Protesten

Vor genau 6 Jahren sollte das Assoziierungsabkommen zwischen der EU und der Ukraine unterzeichnet werden. Präsident Wiktor Janukowitsch setzte seine Unterschrift allerdings aus. Grund dafür waren Bestimmungen innerhalb des Abkommens, welche verlangten das Freihandelsabkommen mit Russland und den GUS-Staaten zu beenden. … weiter

Wie sich die USA an Syrien bereichern

Das russische Verteidigungsministerium erhebt schwere Vorwürfe gegen die USA. Anhand von Satellitenbilder soll ersichtlich sein wie US-Truppen mit Tanklastwagen syrisches Öl ausser Landes bringen. Dabei soll es sich um Rohöl im Wert von mehreren Millionen US-Dollar monatlich gehandelt haben. Nach der … weiter

Donald Trump US-Präsident

Trump trennt sich von Sicherheitsberater John Bolton

Ganz im Trump-Stil verkündete der US-Präsident am Dienstag über Twitter die Trennung von seinem Sicherheitsberater John Bolton. Dass sich die beiden längst nicht mehr einig waren zeigte sich jüngst auch im Iran-Konflikt ab. Selbst zum Rücktritt Bolton’s sind sich die beiden … weiter

Navy

Bundeswehr-Einsatz in der Strasse von Hormus doch möglich?

Die Provokationen der USA und Grossbritannien gegenüber dem Iran nehmen nicht ab. Nun sollen die NATO-Verbündeten helfen den “freien Handel” in der Strasse von Hormus zu schützen. Die Deutsche Bundesregierung lehnt einen Einsatz unter US-Führung klar ab. Zu einem Einsatz unter … weiter